FANDOM


Katzenjani ist die erste Folge der vierten Staffel vom Großstadtrevier.

Inhalt

Ellen und Block beobachten einen zwölfjährigen Jungen bei Manipulationen an einem Zigarettenautomaten. Sie bringen den Jungen, der auf den Namen "Katzenjani" hört, nach Hause. Da sie jedoch nicht wissen, dass die Eltern geschieden sind, bringen sie den Jungen zum falschen Elternteil: anstatt bei der Mutter, wohin er laut Gerichtsbeschluss gehört, liefern sie ihm beim Vater ab.

Damit nimmt das Unheil seinen Lauf: Der Vater, der den Jungen laut Scheidungsurteil nicht mehr sehen darf, beschließt, die Gelegenheit zu nutzen und sich nicht wieder von Katzenjani zu trennen. Als die Mutter des Jungen Vermisstenanzeige erstattet, begreifen Ellen und Block ihren Irrtum. Der Versuch, Katzenjani nachträglich zum "richtigen" Elternteil zu bringen, schlägt fehl: Vater und Sohn haben die Wohnung verlassen.

Leider steht zu befürchten, dass die Sache unangenehme Folgen haben wird, denn der Vater des Jungen hat im Gefängnis gesessen. Die Großmutter ist davon überzeugt, der Mann werde das Kind in kriminelle Aktivitäten verwickeln. Unterdessen irren Vater und Sohn durch die Nacht.

Darsteller

Hauptdarsteller

Nebendarsteller

  • Florian Helden als Katzenjani
  • Heidi Mahler als Mutter
  • Heidi Kabel als Großmutter
  • Jörg Pleva als Vater

Galerie