FANDOM


Richard Block ist der Partner von Ellen Wegener auf dem 14/2. Er ist verschroben, einsilbig und durchsetzungsstark. Richard Block wurde von Arthur Brauss gespielt.

Richard Block hielt nichts von Frauen bei der Polizei und hielt damit auch keineswegs hinter'm Busch. Ellen Wegener ließ sich allerdings nicht so leich unterbuttern.

Zunächst erschien Block als der kratzbürstige "alte Hase", der sich nicht damit abfinden konnte mit einer Frau zusammenzuarbeiten. Ellen Wegener beschrieb ihn als "Eisblock" und hatte unter seiner kratzbürstigen Art zunächst schon zu leiden. Mit der Zeit gewöhnte sich Richard Block aber an Ellen Wegener und die beiden wurden richtig gute Kollegen. Oder war da doch mehr zwischen den beiden? Wie sonst sollte man sich z. B. die Folge 27 erklären, in der Ellen Richard sogar nachreist bis nach Neuwerk ... oder der Ibiza-Urlaub zu zweit (Folge 12). Doch Richard Block wurde älter und so entschied er sich, den Peterwagen gegen den Schreibtisch eines Wachhabenden einzutauschen. Mit Folge 36 verlässt er das Großstadtrevier und geht nach Schwerin.